Skip to main content

Rattan Hängesessel

Rattan Hängesessel

Ein Hängesessel aus Rattan, das ist der Wunsch vieler Menschen. Für diese Menschen wurde auch dieser Artikel verfasst, denn wir beschäftigen uns nur mit dem Thema: „Rattan Hängesessel“. Zunächst einmal wollen wir den Unterschied zwischen dem künstlichen Polyratten- und dem natürlichen Rattan Hängesessel zeigen. Schließlich gibt es immer noch viele Menschen, die sich vor dem Kauf unsicher sind, ob sie lieber Rattan oder Polyrattan als Material nehmen sollten. Nachdem wir diese Unklarheit aus der Welt geschaffen haben, möchten wir einige Gründe für den Kauf von Rattan Hängesessel nennen. Zum Schluss bekommt man eine kleine Checkliste, die den Kauf eines Rattan Hängesessels erleichtern soll.

Unterschied zwischen Rattan und Polyrattan

Wir starten mit der Unterscheiden von den zwei Materialien, Rattan und Polyrattan. Oftmals wird man noch nicht einmal aus der Beschreibung des Hängesessels schlauer. Handelt es sich um Rattan oder um Polyrattan als Material? Sollte man sich gerade wundern, dass es zwei verschiedene Materialien sind, zeigt das wieder einmal, wie wenig im Handel mit dem Kunden kommuniziert wird.

Bei dem Polyrattan handelt es sich um ein synthetisches, als ein künstliches Material. Polyrattan besteht auf Kunststoffbasis und ist eine Nachbildung des natürlichen Rattans. In der Herstellung kostet Polyrattan deutlich günstiger und das lockt einige Hersteller an, denn jetzt können sie endlich kostengünstige Rattan Hängesessel produzieren. Zu einem Vorteil von Polyrattan gehört seine Witterungsbeständigkeit sowie seine Wasserfestigkeit. Des Weiteren gibt es Hängesessel aus Polyrattan in den unterschiedlichsten Farben zu kaufen.

Rattan ist hingegen ein natürlicher Rohstoff, der aus einer Rattanpalme gewonnen wird. In einem unbehandelten Zustand verträgt das natürliche Rattan die Hitze und die Feuchtigkeit nur schlecht. Daher findet man heutzutage vermehrt immer mehr Polyrattan Hängesesseln im Handel. Allerdings kann man immer noch Hängesesseln aus dem echten Rattan kaufen. Diese werden mit einer speziellen UV-beständigen und wasserfesten Beschichtung versehen und sind mindestens genauso witterungsbeständig, wie die Hängesessel aus dem künstlichen Polyrattan.

Des Weiteren findet man heutzutage im Handel viele Hängesessel und Gartenmöbel mit der Bezeichnung „Rattan“, obwohl sie aus Polyrattan bestehen. Die Hersteller nehmen die kürzere Bezeichnung und sorgen damit bei dem Käufer für Verwirrung. Daher sollte man schon genau das Kleingedruckte auf dem Schild oder der Verpackung lesen, wenn man ein Hängesessel aus dem echten Rattan kaufen möchte.

Warum ein Hängesessel aus Rattan – Das sind die sechs Gründe!

  1. Ein hochwertiger Rattan Hängesessel kann viele Jahre problemlos dienen und erfordert keine ständige Reinigung oder Pflege. Es reicht schon aus, wenn man ab und an mit einem feuchten Lappen den Sessel saubermacht. Daher eignet sich ein Rattan Hängesessel bestens, für den Einsatz im Außenbereich.
  2. Die Flechtoptik verleiht einem Rattan Hängesessel ein zeitloses und wunderschönes Design, welches sich in jedem Garten, in jeder Terrasse oder auf jedem Balkon gut macht.
  3. Ein Rattan Hängesessel kann sehr bequem sein, wenn die Polsterung auch stimmt. Daher sollte die Polsterung mindestens vier bis sechs Zentimeter dick sein. Folglich lässt es sich sehr gut bei einem spannenden Buch im Garten hängend entspannen.
  4. Rattan Hängesesseln sind auch rückenschonend, da sich die runde Form des Sesseln perfekt an den Rücken anpasst. Wenn man über Rückenschmerzen klangt und es leid ist auf einem Bürostuhl oder der Couch zu sitzen, sollte es mit dem Rattan Hängesessel versuchen.
  5. Wenn man sich so richtig entspannen möchte, kann das Schaukeln die beste Methode sein. Es gibt beinahe nichts Schöneres, als nach einem anstrengenden Tag in einem Hängesessel zu schaukeln. Natürlich löst ein Rattan Hängesessel keine Probleme, doch er macht sich erträglicher und sorgt dafür, dass die Probleme nicht mehr so schlimm erscheinen.
  6. Rattan Hängesesseln machen sich nicht nur draußen im Garten schön, sondern auch in der Wohnung. Sie sorgen für das kreative Design der Wohnräume und sorgen für die beste Entspannung z. B. im Winter, wenn es draußen zu kalt, zum Schaukeln ist. Außerdem macht ein Hängesessel in einer Wohnung oder im Haus etwas Außergewöhnliches her und zieht alle Blicke der Besucher auf sich.

Diese Liste lässt sich problemlos erweitern und man kann noch 10 weitere Gründe aufzählen, weshalb Rattan Hängesesseln so gut sind. Allerdings möchten wir ihre wertvolle Zeit nicht rauben und widmen und einem weiteren wichtigen Punkt!

Worauf sollte man vor dem Kauf eines Rattan Hängesessels achten?

Nach den sechs Gründen, wieso man sich für ein Rattan Hängesessel entscheiden soll, steht nichts mehr im Wege für den Kauf eines Hängesessels. Doch worauf sollte man vor dem Kauf achten und welche Eigenschaften hat ein Rattan Hängesessel? Das verraten wir im Folgenden.Es ist wichtig, wenn man im Vorfeld den richtigen Platz in der Wohnung oder im Garten finden. Der Platz sollte sich nicht in der direkten Sonne befinden und über ausreichend Durchzug verfügen, damit es im Sommer nicht zu heiß wird. Darüber hinaus ist es gut zu wissen, wie man den Rattan Hängesessel aufhängen möchte. Befindet sich an dem Aufstellort ein Baum mit einem dicken Ast, kann man diesen nutzen, um den Rattan Hängesessel zu befestigen. Zu Hause wird das Ganze etwas schwieriger, denn man muss in die Decke bohren und einen stabilen Hacken in die Decke montieren. An diesen Hacken wird anschließend der Rattan Hängesessel befestigt.

Über das Budget sollte man sich ebenfalls vor dem Kauf informieren und entscheiden, wie viel man ausgeben möchte. Dazu empfiehlt es sich im Internet einige Rattan Hängesesseln anzuschauen. So bekommt man den Überblick über die aktuellen Preise und kann sich das gewünschte Budget zusammenlegen.

Hat man sich für das natürliche Rattan entschieden, gibt es eine große Farbauswahl in den bräunlichen Farbtönen. Hängesesseln aus Polyrattan gibt es den unterschiedlichsten Farben zu kaufen. Daher sollte man hier ebenfalls von vornherein überlegen, ob die Farbauswahl eine große Rolle spielt oder nicht.

Nachdem man die Preise im Internet verglichen hat, kann man sich auf die Suche des richtigen Rattan Hängesessels begeben. Wir empfehlen, zuerst im Internet und anschließend im Handel zu schauen. Nach kurzer Zeit wird man bemerken, wo sich die Schnäppchen verstecken und kann anschließend bei einem guten Angebot zugreifen.

Fazit

Wir empfehlen, grundsätzlich Hängesessel aus dem natürlichen Rattan zu kaufen. Diese sehen optisch um noch ein Stück schicker aus und verleihen dem Wohnbereich ein gewisses Extra. Für den Außenbereich ist es wichtig, dass der Rattan Hängesessel mit einer speziellen Beschichtung versehen wurde. Nur so wird gewährleistet, dass der Hängesessel witterungsbeständig ist. Die aktuellen Preise für die Rattan Hängesesseln liegen zwischen 200 und 500 Euro. Sollte man lange genug suchen, wird man ganz bestimmt auf ein Schnäppchen stoßen und sich über ein neuen Rattan Hängesessel erfreuen.

 

 

© Naiyana Boonyakiat-123rf.com